Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen der Lennertz Group GmbH, Neuenberger Str. 54, 41470 Neuss, Deutschland, und deren Kunden über den Online-Shop algabeauty.de begründete Rechtsverhältnisse dar.

1.2 Kunden im Sinne dieser AGB sind Verbraucher und Unternehmen.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Sämtliche von uns dargestellten Angebote von Waren sind - auch bezüglich der Preisangaben – freibleibend und stellen lediglich unverbindliche Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufangebots durch den Kunden dar.

2.2 Sie können die Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen. Vor Abschicken der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Daten Ihrer Bestellung einzusehen, diese zu ändern und eventuelle Eingabefehler zu korrigieren.

2.3 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per E-Mail nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung zustande. Sie enthält die Bestellnummer, Ihre Bestelldaten, einen Link zu den AGB und eine Widerrufsbelehrung.

2.4 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

2.5 Der Vertragstext wird von uns mit den Bestellungen zusammen gespeichert. Die AGB können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

 

3. Verfügbarkeit

3.1 Bitte beachten Sie, dass wir ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet sind, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert worden sind (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist weiterhin, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben.

3.2 Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

3.3 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen wir hierunter alle Tage von Montag bis einschließlich Freitag, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen. Sofern die Ware nicht verfügbar ist oder längere Lieferverzögerungen abzusehen sind, werden Ihnen etwaige Vorauszahlungen erstattet. Sie werden in diesem Fall über die Lieferschwierigkeiten informiert.

 

4. Preise, Versandkosten, Warenlieferungen

4.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Sollten Preisangaben entgegen aller Bemühungen im Einzelfall fehlerhaft sein, werden wir Sie unverzüglich auf die fehlerhafte Darstellung hinweisen und Ihnen die Möglichkeit bieten, zu entscheiden, ob Sie an der Bestellung zu dem berichtigten Preis festhalten oder Ihr Angebot widerrufen möchten.

4.2 Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Bestellformular vor Absendung der Bestellung angegeben und sind von Ihnen zu tragen, soweit Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machten. Innerhalb Deutschlands liefern wir ab einem Einkaufswert von 40,00 Euro versandkostenfrei.

4.3 Wir versenden weltweit mit DHL. Der Versand erfolgt täglich von Montag bis einschließlich Freitag, um 15 Uhr. Sobald Ihre Bestellung unterwegs ist, erhalten Sie per E-Mail eine Versandbestätigung in unserem Auftrag von DHL. Sie enthält die Kontrollnummer des Pakets und einen Link zur Online-Paketverfolgung.

4.4 Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung nach Terminvereinbarung bei der Lennertz Group GmbH, Neuenberger Straße 54, 41470 Neuss, Deutschland.

4.5 Möchten Sie die Produkte ganz oder teilweise zurückgeben, können Sie dies kostenfrei unter Verwendung eines DHL Retourenscheins machen. Ein Retourenschein kann über unseren Kundenservice per E-Mail an service@algabeauty.de oder telefonisch unter der Nummer +49 2137 - 99 85 27 angefordert werden. Wir behalten uns vor, etwaige durch den unfreien Rückversand von Produkten entstandene Kosten in Rechnung zu stellen.

 

5. Bezahlung

In unserem Online-Shop stehen Ihnen derzeit die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

5.1 PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5.2 Amazon Pay
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Amazon noch vor Abschluss des Bestellvorganges in unserem Online-Shop weitergeleitet. Um über Amazon den Bestellprozess abwickeln und den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Dort können Sie die bei Amazon gespeicherte Lieferadresse und Zahlungsmethode wählen, die Verwendung Ihrer Daten durch Amazon und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Anschließend werden Sie zu unserem Online-Shop zurückgeleitet, wo Sie den Bestellvorgang abschließen können.

Unmittelbar nach Versendung der Ware fordern wir Amazon zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch Amazon automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Weitere Informationen: https://payments.amazon.de/customer

5.3 Sofort (vormals SOFORT Überweisung)
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Seit 2014 ist die Sofort GmbH Teil der Klarna Group. Im August 2017 wurde das Design stark verändert und die Zahlungsart Sofort visuell in die Klarna Produktreihe integriert. Aus der „SOFORT Überweisung" wurde „Sofort". Die Sofort GmbH mit Sitz in München (Amtsgericht München, HRB 218675) wurde 2005 gegründet und bietet Produkte und Dienstleistungen für den sicheren Erwerb physikalischer und digitaler Güter im Internet an. Dazu zählt, unter anderem, die Zahlungsart Sofort. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an Sofort freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und Ihr Konto belastet.

5.4 Zahlung per Rechnung und Finanzierung (Ratenkauf) über Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat. Für die Zahlungsabwicklung gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von Klarna. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von Klarna finden Sie hier: https://www.klarna.com/de/agb/

Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Wir erheben beim Rechnungskauf mit Klarna keine Gebühr.

Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Voraussetzung ist eine erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie
hier. Ratenkauf wird nur für Deutschland angeboten.

Datenschutzhinweis
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für
Deutschland/ Österreich behandelt.

5.5 Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

 

6. Eigentumsvorbehalt:

Die Ware geht erst mit vollständiger Zahlung in das Eigentum des Kunden über.

 

7. Gewährleistung und Garantien

7.1 Bei allen Waren aus unserem Online-Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

7.2 Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder bei einem erheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten.

7.3 Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 21:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 2137 - 99 85 27 und per E-Mail unter service@algabeauty.de.

 

08. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

 

09. Schlussbestimmungen

09.1 Auf Verträge zwischen der Lennertz Group GmbH und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

09.2 Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

09.3 Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

09.4 Wir behalten uns vor, diese AGB für künftige Geschäfte anzupassen. Ausgenommen von der Änderungsmöglichkeit sind unzumutbare Änderungen, insbesondere von wesentlichen Vertragsbestandteilen, wie etwa der geschuldeten Hauptleistung, die Gegenstand eines Änderungsvertrages wären. Wir werden dem Kunden über Änderungen der AGB rechtzeitig informieren. Die Änderungsmitteilung wird einen Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs sowie die Bedeutung bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruchs enthalten. Widerspricht der Kunde der Geltung der geänderten AGB nicht innerhalb von zwei Wochen beginnend mit dem Tag, der auf den Zugang der Änderungsmitteilung bei dem Kunden folgt, gelten die geänderten AGB als von dem Kunden angenommen.

09.5 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweilige gesetzliche Regelung. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

 

Stand: 04. Mai 2018

Lennertz Group GmbH