Drucken

Der Verlag

Der Verlag

 

Bücher

 

Der Eich-Verlag - Spiritualität, Weisheit, Tierkreis und Gralsweg

 

Der Eich-Verlag wurde im November 2007 von Thomas Eich M. A. gegründet und ist ein Fachverlag für hochwertige spirituelle Literatur. Er entwickelt Bücher für Menschen, die nach Wegen zu einem erfüllteren und bewussteren Leben suchen oder ihren Horizont erweitern wollen. So schafft der Eich-Verlag ein Schrifttum, das literarische Kraft, spirituelle Weisheit und hohen Unterhaltungswert miteinander verbindet und sowohl Lesevergnügen als auch spirituelle Lebenshilfe bietet.

 

Hans Sterneder im Eich Verlag

Hauptautor des Eich-Verlags ist der österreichische Dichter Hans Sterneder (1889-1981). Er gilt als „Künder und Deuter des menschlichen Urwissens“ und ist ein bedeutender Wegbereiter moderner Spiritualität. Sein bekanntester Roman „Der Wunderapostel“ ist einer der großen spirituellen Klassiker des 20. Jahrhunderts und wurde bereits über zwanzigmal aufgelegt. Sterneder war ein hochgebildeter Mann, Mitglied im österreichischen P.E.N. und Prof. h. c., intelligent und sprachgewaltig. Er kannte sich ebenso mit Mythologie aus wie mit Kunst- und Religionsgeschichte, pflegte regen Umgang mit den Schriftstellern seiner Zeit und war durchdrungen von einer tiefen Spiritualität. Eines seiner Hauptthemen war der Tierkreis, seine Entschlüsselung und das in ihm verborgene Wissen um den Gralsweg.

 

Neuauflage der Sterneder-Bücher im Eich-Verlag

Thomas Eich kennt die Werke Hans Sterneders seit 1985. Er hat 1989 in einer Aufführung von Sterneders Mysterienspiel „Die große Verwandlung“ die Hauptrolle des Königs gespielt und war kurz darauf Hauptdarsteller für die Rolle des Beatus Klingohr im Kinofilm „Der Wunderapostel“. Über 40 Jahre sind die Bücher Hans Sterneders im Freiburger Bauer-Verlag erschienen. Als der 2002 seine Pforten schloss, verschwanden die Werke dieses außergewöhnlichen Dichters vom Buchmarkt. 2007 erhielt Thomas Eich die Möglichkeit, die Rechte am Werk Hans Sterneders zu bekommen, und gründete den Eich-Verlag. Seitdem hat er alle 14 Sterneder-Bücher neu herausgebracht, ein Taschenbuch über den Dichter geschrieben und ein Lesebuch mit Sternedertexten zusammengestellt (Der Gralsweg). Auch die Literaturverfilmung des Romans „Der Wunderapostel“ ist als DVD im Eich-Verlag erschienen.

 

Der Eich-Verlag – besondere Autoren und hochwertige Literatur

Nach einem Schicksalsschlag – Eich ist seit Herbst 2010 alleinerziehender Witwer mit zwei minderjährigen Kindern – konnte er den Aufbau des Eich-Verlags nicht so uneingeschränkt fortsetzen wie geplant. Umso größer ist die Freude, dass der Eich-Verlag mit Jill A. Moebius, Ebba Pauli, Rosemarie Krüger-Gerhard und Felix Schmidt ganz wunderbare Autorinnen und Autoren verlegen und mit ihren Büchern außergewöhnliche spirituelle Kostbarkeiten herausgeben durfte. Es sind großartige Ergänzungen und Erweiterungen zu den Büchern Hans Sterneders. Sie haben schon vielen Lesern Freude, Erkennen und inneren Reichtum geschenkt. Für die Zukunft sind im Eich-Verlag weitere Bücher zu den Themen Spiritualität und Weisheit geplant.

 

 


 

Information für Autoren

 

Leider können wir zur Zeit keine unaufgefordert zugesandten Manuskripte bearbeiten. Wir bitten um Ihr Verständnis.