Drucken

Ziani, Mark' Antonio 1663-1715

Ziani, Mark' Antonio 1663-1715

Ziani war ein Neffe des Komponisten und Organisten Pietro Andrea Ziani. Zunächst Sänger an San Marco.1679 trat er mit Alessandro Magno in Sidone erstmals als Opernkomponist hervor. 1686 wurde er Kapellmeister in Mantua, hielt sich jedoch weiterhin häufig in Venedig auf. In den 1690er Jahren konnte er mit seinen Opern große Erfolge feiern. 1700 wurde er zum Vizekapellmeister Leopolds I. in Wien ernannt; unter dessen Sohn Karl VI. stieg er 1712 zum Hofkapellmeister auf.
Sein Nachfolger als Hofkapellmeister in Wien wurde Johann Joseph Fux.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand