Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.hermetia-zucht.de

Inhaber: Dirk Wessendorf/Markus Göring, Enscheder Strasse 41, 48683 Ahaus

und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Onlineshop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


2. Angebot und Vertragsschluss

Verträge über den Onlineshop unter der Internetadresse

http://www.hermetia-zucht.de

kommen wie folgt zustande:

Um Artikel aus dem Warensortiment des Onlineshops kaufen zu können, ist zunächst eine Registrierung erforderlich.

Nach erfolgreichem Login, können Sie aus dem Warensortiment Produkte auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb legen und sammeln. Im Warenkorb können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen.

Über den Button "Bestellen" geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab. Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor durch Klicken auf den Button "AGB akzeptieren" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in die Bestellung einbezogen haben.

Die AGB können Sie jederzeit über Ihren Internetbrowser lesen, ausdrucken oder auf ihrem lokalen Rechner speichern. Wir schicken Ihnen unverzüglich nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion "Drucken" ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei Hermetia Alstätte eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Hermetia Alstätte die bestellte Ware an Sie verschickt und den Versand an mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt, spätestens mit Anlieferung der Ware bei Ihnen. Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

Der Internetshop steht in deutscher Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext wird von Hermetia Alstätte gespeichert. Sie können diesen nach der Bestellung nicht mehr einsehen, allerdings enthält die Versandbestätigung alle Details des Vertrages.


3. Preise und Versandkosten

Alle Preise, die auf der Webseite www.hermetia-zucht.de angegeben sind, sind inklusive 19% MwSt.

Sie können für den Versand innerhalb von Deutschland wählen.

In die EU Länder Österreich, Tschechien, Ungarn, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Spanien, Italien, Frankreich und Polen liefern wir auf Anfrage.


4. Zahlung

Vorkasse

Bei Vorkasse erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung eine E-Mail mit unseren Kontodaten und dem Gesamtbetrag.
Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang an unseren Versandtagen.

Bankverbindung
Name der Bank: Volksbank Gronau Ahaus
IBAN: DE49 4016 4024 0862 4643 00
BIC: GENODEM1GRN
Kontoinhaber: Hermetia Alstätte GmbH

Rechnung

Ab der zweiten Bestellung können Sie bequem per Rechnung einkaufen. Nach Bestellung erhalten Sie innerhalb 24 Std. (Werktage) eine Rechnung per E-Mail.


Lastschriftverfahren
Sie können bequem bei uns ab der zweiten Bestellung per Lastschrift einkaufen.
Der Versand erfolgt an unseren Versandtagen.
Bei Rücklastschriften erheben wir die Rücklastschriftgebühr in Höhe von 5 €.

PayPal
Sie bezahlen bequem über das Online Zahlungsportal PayPal.
Nach Ihrer Bestellung folgen Sie dem Link zu PayPal und nehmen dort Ihre Zahlung vor. Die Paypal-Gebühren geben wir an unsere Kunden weiter. Der Versand erfolgt an unseren Versandtagen.


5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.


6. Lieferung
Sofern Hermetia Alstätte die Bestellung des Kunden annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach Eingang der Bestellung veranlasst. Versendet wird nur von Montags bis Donnerstags.
Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang ausgeliefert und Hermetia Alstätte nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt/ angesetzt/ hergestellt werden muss, wird Hermetia Alstätte den Kunden umgehend hierüber informieren. Der Versand von Lebendfutter erfolgt auf Risiko des Käufers. Gerade bei Temperaturen von unter 0C° und über 25 C°.


7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hermetia Alstätte GmbH, Enscheder Straße 41, 48683 Ahaus-Alstätte, Tel: 02567 235, 02567 1314, info@hermetia-zucht.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns [Hermetia Alstätte GmbH, Enscheder Straße 41, 48683 Ahaus-Alstätte] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren die schnell verderblich sind wie z.B. Lebendfutter.

Ende der Widerrufsbelehrung


8. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


9. Bildschirmdarstellung
Die Bilder die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendeten Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.


10. Datenschutz
Daten des Kunden erheben wir nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden werden wir Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.


11. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. 


12. Gerichtsstandsvereinbarung
Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.hermetia-zucht.de, Inhaber: Dirk Wessendorf/Markus Göring, Enscheder Strasse 41, 48683 Ahaus, und dem Kunden wird vereinbart, dass Ahaus der Gerichtsstand sein soll.