Schmerzstudie

Panasonic Studie

Panasonic Studie

 

Einsatz des Panasonic Massagesessel EP 30002 / MA 59

Wir untersuchten den therapeutischen Effekt der Anwendung des Panasonic Massagesessels EP 30002/MA 59 in der Behandlung von Patienten mit muskulären Schmerzen des Nacken- und Schultergürtels. Dabei wurden gezielt die Junetsu-Massagetechnik, die dieser Massagesessel zur Verfügung stellt, eingesetzt. Die Junetsu-Technik bildet die menschliche Massagetechnik in der professionellen Massage ab und basiert auf sehr schnellen, kleinen kreisförmigen gezielten Daumenbewegungen. Der Effekt ralisiert schnelle Lösungen von tiefsitzenden muskulären Triggerpunkten und muskulären Verspannungen. Der Massagesessel kann dabei gezielt auf lokale Körperregionen eingestellt werden und somit eine fokussierte Therapie ermöglichen.

 

In dieser Pilotstudie erfolgte eine regelmäßige tägliche Behandlung, die dreimal pro Tag durchgeführt wurde. Insgesamt erfolfte eine Behandlungsserie über zehn Tage. Die Patienten führten während dieser Zeit ein Schmerztagebuch. Damit wurde die tägliche Zeitdauer von Muskelschmerzen, die Schmerzintensität und die geühlte Muskelanspannung im Bereich der Nackenmuskulatur, der Muskulatur des Schultergürtels und des Rückens erfasst. Zur quantitativen Auswertung wurde eine 10-stufige visuelle Analogskala eingesetzt.

 

Als Ergebnis zeigte sich, dass alle untersuchten Parameter eine hochsignifikante Verbesserung nachweisen konnten. Das Spannungsgefühl in der Nackenmuskulatur reduzierte sich um 7,3 Skalenteile auf 1,1 Skalenteil am Ende der Behandlung. Die Zeitspanne der täglich Schmerzstunden sank ebenfalls bedeutsam. Währenddem zu Beginn der Behandlunen Schmerzen an über 14 Stunden pro Tag bestanden, konnten am Ende der Behandlung im Mittel nur noch Schmerzen an 40 Minuten pro Tag erfasst werden. Die Schmerzintensität zu Beginn der Behandlung wurde mit 8,4 Skalenteilen angegeben. Nach 14-tägiger Behandlung wurde im Mittel eine Schmerzintensität von 1,1 Skalenteilen notiert.

 

Die Analyse zeigt eine hochsignifikante Reduktion muskulärer Verspannungen und muskulärer Schmerzen durch den regelmäßigen Einsatz des Massagesessel. Es wird eine signifikante Schmerzredukiton bei gleichzeitiger Reduktion der muskulären Anspannung und der muskulären Triggerpunkte festgestellt. Die täglich Zeit mit Schmerzen reduziert sich hochsignifikant. Es findet sich eine deutliche klinische Lockerung der betroffenen Muskulatur, die muskuläre Allodynie und Hyperpathie remittieren vollständig. Die Studie zeigt, dass die systematische Nutzung des Panasonic Massagesessel EP 3002/ MA 59 und die gezielte Nutzung der Junetsu-Technik zu einer signifikanten und zudem sehr angenehmen Verbesserung von Schmerzen und Verpannungen der Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur führt und einen wichtigen Beitrag zur Behandlung dieser Beschwerden leisten kann.

acupointsback