Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

I. Vertragsabschluss

1. Unsere Angebote sind freibleibend.

2. Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der Basis unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andere, abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nur dann anerkannt, wenn sie von uns ausdrücklich als Geschäftsgrundlage bestätigt wurden.

3. Teillieferungen sind zulässig.

4. Änderungen im Design, wie Farbe und Dekor etc. sowie die Verwendung anderer, vergleichbarer Materialien behalten wir uns vor.

5. Sonderanfertigungen auf Wunsch und nach Vorgaben des Bestellers sind – unbeschadet etwaiger Gewährleistungsansprüche - vom Umtausch oder Rücknahme ausgeschlossen.


II. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Die angegebenen Preise sind in Euro per Stück oder Paar inklusive der gesetzlichen Mwst. Aktuelle Preisänderungen behalten wir uns vor.

2. Zahlungsbedingungen für Inlandskunden
Zahlungen sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum fällig. Eine bis zum 10. Tag nach Rechnungsdatum nicht beglichene Rechnung begründet dann auch ohne Mahnung Verzug. Ungerechtfertigte Abzüge werden zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro nachgefordert.

3. Im Falle des Zahlungsverzuges können wir - unbeschadet weiterer Ansprüche - die banküblichen Zinsen, mindestens jedoch Zinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnen, es sei denn, der Schuldner weist einen geringeren Zinsschaden nach.

4. Zahlungsbedingungen für Auslandskunden:
Die Lieferung geschieht nur gegen Vorkasse. Sobald der überwiesene Rechnungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben wurde, liefern wir die bestellte Ware aus.


III. Versand, Gefahrübergang, Liefertermin

1. Die Art der Versendung bleibt der Firma Mondschnuppe vorbehalten, wenn nicht vorab eine bestimmte Versandart vereinbart worden ist.

2. Versandkosten für Inlandskunden
Die Versandpauschale beträgt 5,00 Euro. innerhalb Deutschlands.
Ab einem Auftragswert von 180,00 Euro liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands.

3. Versandkosten für Auslandskunden
Die Versandkosten berechnen sich nach Anzahl und Gewicht der Pakete.
Ab einem Auftragswert von 180,00 Euro liefern wir frachtfrei bis zur deutschen Grenze.


IV. Sicherungsrechte

1. Die gelieferte Ware bleibt so lange in unserem Eigentum, bis der Besteller sämtliche Forderungen aus der jeweiligen Geschäftsverbindung vollständig erfüllt hat.

2. Etwaige, durch den Besteller durchgeführte Be-und Weiterverarbeitung erfolgen unter Ausschluss des Eigentumserwerbs ohne die Firma Mondschnuppe zu einer Leistung zu verpflichten. Die verarbeitete Ware dient zu unserer Sicherheit in Höhe des Rechnungswertes der von uns gelieferten Waren.


V. Gewährleistung

1. Ist die gelieferte Ware infolge eines vor dem Gefahrübergang liegenden Umstandes mangelhaft oder fehlen ihr zugesicherte Eigenschaften, behalten wir uns das Wahlrecht vor, entweder unentgeltlich Ersatz zu liefern oder nachzubessern. Ersetzte Artikel sind nach Aufforderung an uns zurückzuschicken.

2. Unwesentliche Abweichungen in Farbe und Farbton, sowie im Design und Dekor sind nicht als Mängel anzusehen.

3. Für Mängel, die durch unsachgemäße Verwendung oder Verschleiß durch außergewöhnliche Belastung entstanden sind, übernimmt die Mondschnuppe keine Haftung. Des Weiteren sind Ansprüche des Auftraggebers auf den Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind ausgeschlossen.
Die Gewährleistungspflicht beträgt 24 Monate, gerechnet ab Gefahrübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unsachgemäßer Handlung geltend gemacht werden.

4. Sie sind berechtigt, den Vertrag innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Ware, bzw. der ersten Teillieferung zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. die rechtzeitige Rücksendung der Ware an unsere Firmenadresse: Mondschnuppe, Pfalzstr. 2, 40477 Düsseldorf. Nach Eingang Ihres Widerrufs sind wir verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten. Sie sind verpflichtet, unsere Lieferung auf unsere Kosten und Gefahr frei zurückzusenden. Gemäß Widerrufsrecht §361a Abs. 1 BGB trägt der Kunde die Kosten bis zu einem Bestellwert von 40,00 Euro, bei einem höheren Bestellwert trägt die Mondschnuppe die Kosten der Rücksendung.


VI. Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort für die Bezahlung des Rechnungspreises ist Düsseldorf.

2. Gerichtsstand ist Düsseldorf, soweit nicht §§ 38, 689 ZPO anders bestimmen.