Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Nadine van Rüschen „Nadines-Shop” und dem Verbraucher gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Verbrauchers erkennt Nadine van Rüschen „Nadines-Shop” nicht an, es sei denn, Nadine van Rüschen „Nadines Shop” hätte diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder Ihrer gewerblichen, noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

 

2. Vertragsabschluss

 

Die Darstellung der Artikel im Online-Shop „Nadines-Shop” stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog.
Wenn Sie eine Bestellung bei Nadine van Rüschen „Nadines-Shop” aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Wenn Sie die Zahlungsart Vorkasse gewählt haben, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt zustande, an dem Sie die Bestellannahme mit der Zahlungsaufforderung per E-Mail erhalten.  Sollten Sie binnen 5 Werktagen keine Bestellannahme E-Mail erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.
Wenn Sie mit PayPal zahlen, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

 

 

3.Bestellablauf

 

Nachdem Sie einen Artikel in den Warenkorb gelegt haben, können Sie dort die Anzahl der Artikel ändern und aktualisieren oder Artikel löschen, Ihren Einkauf fortsetzen oder zur Kasse gehen. Wenn Sie zur Kasse gehen, haben Sie auf der nächsten Seite die Auswahl ohne Registrierung zu bestellen, sich als Kunde zu registrieren und zu bestellen oder sich als bereits registrierter Kunde anzumelden. Auf der nächsten Seite können Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, die für den Bestellprozess notwendig sind. Registrierte Kunden müssen diese nicht erneut eingeben. Auf der nächsten Seite erscheint Versand (Standartzustellung DHL) . Auf der folgenden Seite können Sie die Zahlungsmethode wählen (PayPal oder Vorkasse). Im nächsten Schritt, Prüfen und Bestellen, sehen Sie eine Übersicht Ihrer Bestellung. Hier können Sie Ihre gemachten Angaben überprüfen und bei Bedarf, durch das Anklicken des zurück Pfeils Ihres Internetbrowsers, auf den vorherigen Seiten ändern. Durch das Schließen des Browser-Fensters können Sie den Bestellvorgang abbrechen. Um die Bestellung abzuschließen, werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen haben. Mit dem Anklicken des Button ´´Kaufen``ist Ihre Bestellung abgeschlossen.

 

 

4.Speicherung des Vertragstextes

 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-mail zu.

 

5. Preise

 

Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise zzgl. Versandkosten ( siehe Versandkosten). Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

 

 

6. Lieferung

 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von Nadine van Rüschen ,,Nadines-Shop” an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. 

Die Lieferung von Pflanzen erfolgt nur, wenn sichergestellt ist, dass die Ware auf dem Versandweg keine Frostschäden erleidet. Falls Nadine van Rüschen ,,Nadines-Shop” ohne eigenes Verschulden, durch schädliche Wettereinflüsse oder einen Kulturausfall von Jungpflanzen, zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist Nadine van Rüschen ‚‚Nadines-Shop”dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.

 

 

7. Fälligkeit und Zahlung

 

Haben Sie die Zahlungsart Vorkasse gewählt, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, erfolgt die Zahlung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg , nachdem Sie den Button ‘‘Kaufen’’ betätigt haben.
Die PayPal-Nutzungsbedingungen sind unter folgendem Link einsehbar:  https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full 

 

 

8. Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

 

 

9. Gewährleistung

 

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,
der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nadine van Rüschen, Danziger Straße 21, 23758 Hansühn, Tel. 01734962359, E-Mail: nadine@nafralevi.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.