News

News

 
 
 

PETIT & JOLIE: NATÜRLICHE BIO PFLEGE FÜR BABIES

 
 

 

BABYPFLEGE SORGENFREI

 

Die Haut eines Babys ist fünfmal dünner als die eines Erwachsenen und reagiert entsprechend sensibel. Deswegen ist es wichtig, auf besonders natürliche Pflegeprodukte zu achten. 

 

PETIT & JOLIE steht für 100% pure und natürliche BIO BABYPFLEGE!

 

  • BDIH zertifiziert (zertifizierte Naturkosmetik) 

  • Frei von Parabenen, Mineralöl, synthetischen Inhaltsstoffen, tierversuchsfrei

  • Hypoallergen & ideal für empfindliche Babyhaut

  • 100% natürlichen Ursprungs

  • Für Babies, Kinder und schwangere Frauen 

 

 

 

 
 
 

ARGANÖL: DAS FLÜSSIGE GOLD DER KOSMETIK

 

Der Arganbaum - auch "Baum des Lebens" genannt - eine der wertvollsten Pflanzen

 

 

Der Arganbaum wächst im südwestlichen Marokko und südöstlichen Algerien. Er ist äußerst robust und hat an die Naturgegebenheiten angepasste Fähigkeiten und gedeiht in Höhenlagen von bis zu 1.300 Metern. 

 

Schon nach ca. 5 Jahren trägt ein junger Arganbaum erste Früchte. In großen Mengen kann aber erst ab ca. 50 bis 60 Jahren geerntet werden. 

Die Arganfrucht ist in etwa so groß wie eine Dattel und hat sogar eine ähnliche Form. 

Im Inneren der Frucht verbirgt sich ein mandelgroßer und harter Kern. Im Inneren des Kerns, befinden sich kleine Samen, aus denen später aufwendig das Öl gewonnen wird. 

 

Arganöl ist in der Kosmetik ein sehr wertvolles Produkt. Es wird zur Pflege von Haut, Haaren und Nägel angewendet und ist ein wahres Goldstück. 

 

Arganöl in der Kosmetik 

 

Anti Aging mit Antioxitantien

Auch die in Arganöl enthaltenen Carotinoide verleihen der Haut ein jüngeres Aussehen. Natürliche Antioxidantien straffen das Gewebe und schützen zugleich vor UV-Strahlen. Saponine lindern Entzündungen und reduzieren Falten. Desweiteren verfügt Arganöl über einen hohen Vitamin E Gehalt. 

 

Pflege für Haut und Haar

Die ungesättigten Fettsäuren im Öl spielen eine wichtige Rolle für gesunde Zellen, aus denen letztlich Haut und Haar entstehen. Diese Fette spenden der Haut natürliche Feuchtigkeit. 

Als eine der nützlichsten Fettsäuren im Arganöl ist die Linolsäure zu nennen. Diese unterstützt die Funktion von Organen und mindert Entzündungen. Haut und Haaren spendet die Linolsäure Elastizität und Vitalität. Dabei macht sie sich wie eine Schutzbarriere gegen schädigende Umwelteinflüsse stark und schützt vor dem Austrocknen. Auf diese Weise beugt sie sowohl der Faltenbildung als auch Haarbruch vor.

 

FAZIT:

Arganöl hat für die Haut einen entzündungshemmenden Effekt, wirkt antibakteriell, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Vitamin E, wirkt gegen Hautalterung und lässt die Haut strahlen, stärkt das Haar und verleiht Glanz und Geschmeidigkeit.

 

Wir finden, ein absolutes Goldstück eben!