Philosophie

Philosophie

 


Einstein_sklein

 

Der Erhalt der Bienen ohne dauernde Verwendung von Medikamenten und Chemie kann nur durch die Selektion von Bienen, die mit Parasiten, Krankheiten und Schädlingen besser zurechtkommen, erfolgen. Mit den Bienenköniginnen aus der Varroatoleranzzucht können wir Imkerkollegen unterstützen, diesen Problemen weniger ausgesetzt zu sein. Wir haben die feste Vison, in den nächsten Jahren mit einer gut selektierten heimischen Carnica-Biene der Imkerei wieder eine solide Zukunft zu geben.

Im Rahmen des Projektes können Bienen für Gärten und Landwirtschaften zur Verfügung gestellt werden. Weiter verkaufen wir Bienenköniginnen und Bienenvölker mit auf varroatoleranz gezüchtete Carnica-Bienenköniginnen und Bienenvölker. 

 

beizekl

Für unsere Kultur- und Landwirtschaft sowie für das gesamte Ökosystem hat die Honigbiene eine große Bedeutung. Umso dramatischer sind die Folgen des immer größer werdenden Bienenmangels. Dies belegt eine kürzlich von der Universität Reading publizierte Studie, welche den bestehenden Mangel an Honigbienen in Europa mit sieben Milliarden beziffert. Eine Folge davon ist, dass es in weiten Teilen Europas zu wenige Bienen für eine ausreichende Bestäubung von Pflanzen gibt. „Wenn wir jetzt nicht handeln, werden wir in der Zukunft eine Katastrophe erleben“, mahnt der Forschungsleiter Simon Potts.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Kundin oder unser Kunde werden und so die Zukunft der Imkerei unterstützen.