Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Miles! Das Magazin und sein Herausgeber, das Institut für Verbraucherjournalismus GmbH, nimmt den Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Miles! Das Magazin zeigt welche Daten wann benötigt werden und wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können. Ihre Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben.

Personenbezogene Daten
Wir erheben Ihre Daten in folgenden Fällen:
Abonnements von Newslettern
Mitgliedschaft in der Community
Abonnements von  Miles! Das Magazin
Bestellung und Versand von Medien und Produkten
Ausendung von weitergehenden Informationen
Situationsabhängig werden Titel, Vorname, Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung, Zahlungsart und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Bei elektronischen Zahlungsverfahren können Daten gemäß dem jeweiligen Verfahren, auch von Dritten, erhoben und gespeichert werden.

Einwilligung
Wir werden Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Speicherung protokollieren. Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.
Wir erheben die Daten, die wir benötigen um die , damit Sie an einem Dienst teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können. Ist die Anwendung oder Leistung zeitlich begrenzt, werden wir Ihre Daten mit Beendigung der Anwendung oder Leistung löschen. Wir sind nach Einwilligung durch den Nutzer berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demographische Daten für die folgenden Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen: Zusendung von Informationen über die Dienste und Angebote, Anpassung der Angebote, Dienste und Werbung an die Interessen und Vorlieben des Nutzers sowie zu Zwecken der Marktforschung.

Nutzungsprofile
Über diese Daten hinaus können wir, sofern Sie nicht widersprechen, Daten ohne Ihre Zustimmung in pseudonymisierter Form erheben, speichern und auswerten mit dem Ziel, unsere Dienste für Sie interessanter und attraktiver zu gestalten.
Bei diesen Daten handelt es sich u. a. um den von Ihnen verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem; den Domain-Name der Website, von der Sie kamen; die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufene Seiten usw.
Darüber hinaus nutzen wir Webanalysetools Dritter (z.B. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“) und vergleichbare Webanalysedienste), für die Bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten. Hierzu setzen die Webanalysedienste auch Cookies ein (siehe Abschnitt Cookies).
Die Auswertung und Aufbereitung dieser Daten erfolgt sowohl in Staaten der EU- als auch in Staaten, die nicht der EU angehören (z.B. Google Analytics in den USA).
Die Webanalysedienste werden die übertragenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Miles! - das Magazin / Celine der Verlag zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden die Webanalysedienste diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Webanalysedienste verarbeiten. Die Webanalysedienste werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Webanalysedienste in Verbindung bringen. Wir erhalten ausschließlich Auswertungen ohne Personenbezug.
Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: (http://www.google.com). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html
Weitergabe
Miles! Das Magazin und sein Herausgeber wird die mit Ihrer Zustimmung erhobenen und gespeicherten Daten im Rahmen von vertraglichen Absprachen an Geschäftspartner und Sponsoren weitergeben, soweit dies z. B. bei einem Gewinnspiel in Ihrem Interesse notwendig ist. Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner und Sponsoren aufgefordert, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
Soweit wir auf unseren Internetseiten für andere Unternehmen werben, werden wir diese Werbung für Sie als Werbung kennzeichnen. Sofern eine entsprechende Einwilligung durch Sie vorliegt, können Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner von Miles! Ds Magazin / Celine der Verlag zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung, der Information über Produkte und Dienstleistungen, der Zustellung von Angeboten zum Abschluss von Verträgen für Waren und Dienstleistungen und einer optimal an den Interessen des Nutzers abgestimmten weiteren Information durch einen Newsletter, weitergegeben werden.
Ebenso werden wir Sie, wenn Sie die Internetseiten von Miles! Das Magazin verlassen, deutlich darauf hinweisen, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. Sofern dieses nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, werden wir den Link auf eine fremde Internetseite mit dem Hinweis "externer Link" versehen.

Cookies / Webanalysedienst_e (z.B. Google Analytics)
Wir verwenden sogenannte Cookies, kleine Textbausteine, wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer abgelegt. Dadurch ist es uns möglich, unsere Internet-Seiten an Ihre Interessen anzupassen.
Ebenso verwenden die Webanalysedienste (z.B. Google Analytics u.a.) (siehe auch Abschnitt Nutzungsprofile) „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Webanalysedienste übertragen und dort gespeichert.
Desweiteren greifen wir auf Drittanbieter (z.B. Google AdSense) zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier:
Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie: Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.
Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wiedererkennen (Festplatten-Cookies), können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir können bei einer solchen Einstellung allerdings nicht zusichern, dass Sie dann alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:
Institut für Verbraucherjournalismus GmbH
Miles! Das Magazin
Bussardweg 7
72076 Tübingen

Widerspruchsrecht
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Miles! das Magazin widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:
Institut für Verbraucherjournalismus GmbH
Miles! Das Magazin
Bussardweg 7
72076 Tübingen
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs davon betroffne Dienste nicht erbringen.

Weiterer Hinweis zum Datenschutz
Bitte denken Sie daran, dass Sie immer wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online zugänglich machen (z. B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren) diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online zugänglich machen. Handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.
 

Datenschutzerklärung für Social Media
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-MailAdressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per EMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermiGelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
http://instagram.com/about/legal/privacy/ . Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
Quellverweis für Datenschutzerklärung für Social Media: eRecht24

Hinweis zur Online-Streitbeilegungsplattform und Online Dispute Resolution Verordnung:
Am 09.01.2016 tritt die Verordnung mit der (EU) Nr. 524/2013, zur „Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ in Kraft.
Diese sogenannte ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) hat das Ziel, eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außergerichtliche Möglichkeit zur Beilegung von Streitigkeiten zu schaffen. Diese Streitigkeiten können sich aus dem grenzüberschreitenden Online-Verkauf von Waren oder der Bereitstellung von Dienstleistungen innerhalb der gesamten EU ergeben.
Das Ziel dieser Verordnung soll durch die Einrichtung einer Online- Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) auf EU-Ebene und die Regelung der Zusammenarbeit mit den nationalen Stellen für die alternative Streitbeilegung erreicht werden.
Wir sind daher ab 9. Januar 2016 verpflichtet, unsere Kunden und Verbaucher auf die Existenz dieser Plattform zur Online-Streitbeilegung hinzuweisen.
Die Online- Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) ist unter folgendem Link zu erreichen:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Weitere Informationen zur ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) sind unter folgendem Link verfügbar:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524
Wie auf der Website der OS-Plattform nachzulesen ist, wird diese voraussichtlich erst im Februar 2016 ihren Dienst aufnehmen – die Hinweispflicht besteht allerdings dennoch bereits ab dem 9. Januar 2016. Eventuell zur Verfügung gestellte Informationen im Datenformat PDF erdordern eine verfügbare Software um PDF Dokumente in ebendiesem Datenformat verwenden zu können.

Datenschutz-Politik
Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter der E-Mail-Adresse DeinMagazin(at)@miles-dasmagazin.de zur Verfügung.

Tübingen 1.7.2017