Datenschutzerklärung

Allgemeines
Wir von Franziski Sports nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihr Vertrauen hat für uns höchste Priorität. Wir behandeln deshalb Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Erklärung legt die Art und Weise offen, wie Franziski Sports mit personenbezogenen Daten umgeht, welche Informationen erfasst und ausgewertet werden und wie diese Informationen verwendet, weitergegeben oder anderweitig verarbeitet werden.

Verantwortliche Stelle und Kontakt
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Franziski Sports GmbH
Altenkamp 1
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: +49 (0) 5207 9553460
E-Mail: info@franziski-sports.com

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz von Franziski Sports haben, können Sie gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Zwecke der Datenerhebung, -verarbeitung und Ihre Rechtsgrundlagen
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und um auf Ihre Anfragen zu antworten. Sind auch externe Dienstleister in die Abwicklung des Vertrags eingebunden, z.B. Logistikunternehmen oder Bezahldienstleister, werden Ihre Daten in dem jeweils erforderlichen Umfang an diese weitergegeben.

Vertragsabschluss, Vertragsdurchführung und Beendigung eines Vertrages
Für den Abschluss, die Durchführung und die Beendigung des Vertrags werden in diesem Zusammenhang folgende erforderliche Daten verarbeitet:

  • Vorname, Nachname
  • Firmierung/Name der Institution
  • Rechnungs- und Lieferanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Rechnungs- und Bezahldaten
  • Telefonnummer

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO. Das bedeutet, dass Sie uns Ihre Daten auf Grundlage des Vertragsverhältnisses oder in Vorbereitung eines Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen. Zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse sind wir zudem aufgrund einer Vorgabe im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), eine elektronische Bestellbestätigung versenden zu müssen, verpflichtet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO). Wir speichern die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

Angaben zu Ihrer Lieferanschrift geben wir zum Zwecke der Abwicklung des Kaufvertrages an ein von uns beauftragtes Logistik-, Transportunternehmen weiter.

Datenverarbeitung zu Werbezwecken
Soweit Sie mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben, führen wir Sie als Bestandskunden. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten außerhalb des Vorliegens einer konkreten Einwilligung. Wir verarbeiten Ihre postalischen Kontaktdaten um Ihnen auf diesem Wege Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden. Um sicher gehen zu können, dass bei der Eingabe der Emailadresse keine Fehler unterlaufen sind, setzen wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ein. Nachdem Sie Ihre Email-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben haben, übersenden wir Ihnen einen Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler aufgenommen. In dem an Sie versendeten Newsletter erhalten wir eine Empfangsbestätigung. Sie können Ihre Einwilligung für den Newsletter jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür genügt ein kurzer Hinweis per Email an info@franziski-sports.com oder Sie klicken auf den „Abmelden“-Link am Ende eines jeden Newsletters.

Kontaktformulare
Über die auf unserer Webseite bereitgestellten Kontaktformulare für allgemeine oder produktspezifische Fragen können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Hierfür ist die Eingabe des Namens, der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer erforderlich. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

Ihre Rechte
Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.
Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben (gem. Art. 15 DSGVO). Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf die Vervollständigung richtiger Daten (gem. Art. 16 DSGVO). Sofern keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind, können Sie die bei uns gespeicherten Daten jederzeit löschen (gem. Art. 17 DSGVO) oder deren Verarbeitung einschränken lassen (gem. Art. 18 DSGVO). Ferner haben Sie das Recht die bei uns über Sie gespeicherten Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übermittelt zu bekommen (gem. Art. 20 DSGVO).

Fragen oder Beschwerden
Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für Informationssicherheit und Datenschutz Nordrhein-Westfalen oder an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes, zu wenden. 

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Wiederspruch gegen die in dieser Datenschutzinformation beschriebenen Verarbeitungszwecke einzulegen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Aktualität und Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung
Franziski Sports behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und mit künftiger Wirkung anzupassen. Es wird deshalb empfohlen, sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

 

Stand Mai 2018