Grußworte Oberbürgermeister

Grußworte Oberbürgermeister

 

OB-LabonteLiebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe VHS Nutzer,

 


als Oberbürgermeister und Bürger von Lahnstein ist die die Volkshochschule Lahnstein für mich auch in Zeiten knapper Kassen und angesichts der zahlreichen Online-Lernangebote kein überflüssiger „Bildungs-Luxus“, der zur Diskussion steht.
Im Gegenteil: ich bin, ebenso wie meine Beigeordneten und Ratskollegen, froh, dass wir diese örtliche Bildungseinrichtung haben, die alle Altersgruppen abdeckt und für jedermann offen ist. Sie ist ein wertvolles und wichtiges Angebot.

„Planst Du für ein Jahr, säe Korn,
planst Du für ein Jahrzehnt, pflanze Bäume,
planst Du für ein Leben, bilde Menschen.“

 

Das Zitat des chinesischen Philosophen Kuan Tzu führt uns noch einmal die große Bedeutung von Bildung vor Augen. Und: bessere Investitionen als die in Bildung, gibt es nicht! Die örtliche Politik hat diese Haltung mit der Entscheidung bewiesen, die VHS in den sanierten Räumlichkeiten der ehemaligen Hauptschule  am Kaiserplatz unterzubringen. Helle, frische Räume mit moderner Ausstattung erwarten die Nutzer und schaffen ein freundliches Lernumfeld, in dem sich jeder wohlfühlen kann.

Eine wunderbare Ergänzung erfährt die VHS durch Stadtbücherei und Stadtarchiv, die im gleichen Haus untergebracht sind und sicherlich wird sich hier die ein oder andere Kooperationsmöglichkeit ergeben.
Daher mein herzlicher Appell an Sie: nutzen Sie das vorgehaltene Angebot der VHS Lahnstein. Bereichern Sie sich mit neuem Wissen und Können und bilden sich vor Ort weiter.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

 

Ihr

Peter Labonte


Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein