Events

Events

 

 

 

 

 

--- Vergangene Lesungen und Veranstaltungen ---

  • Erstmalig präsentierte Taba Keutcha Auszüge aus dem Manuskript "Die falsche Front" im Rahmen des Afrika-Festivals in Stuttgart am Samstag, 8. Juli 2017, 15-16.30 Uhr in der Begnungsstätte "Altes Feuerwehrhaus". Bei der anschließenden Podiumsdiskussion zu seinem politischen Roman hatten die Besucher*innen außerdem die Möglichkeit, Fragen zu den Ursachen von Flucht und Migration aus dem globalen Süden zu stellen und zu diskutieren. Wir danken dem Organisationsteam für diese großartige Möglichkeit, das Buchprojekt vorab vorstellen zu können.

  • Vom 23.-26. März 2017 waren wir als Vielfalt Verlag mit eigenem Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Insgesamt kamen ca. 285.000 Besucher*innen anlässlich des großen Lesefestes zur Messe. Auch Taba Keutcha präsentierte sein Buch "Sanggo der Waisenjunge" bei zwei Lesungen innerhalb des vielfältigen Programms von "Leipzig liest". Wir danken allen Organisator*innen und Mitwirkenden für ihre Unterstützung. Außerdem trafen wir in angenehmer Atmosphäre auf viele interessante Gesprächspartner an unserem Messestand. Vielen Dank für die schönen Momente!

VielfaltVerlag_Unser_StandIm_GespraechLesung_MessegelaendeMit_P._Addai

 

  • Am Montag, 10. Oktober 2016 waren Taba Keutcha und Sanggo beim durstigen Pegasus zu Gast - eine seit 1974 (!) monatlich in der Moritzbastei statttfindende Literaturreihe. Die älteste durchgehend bestehende Leseinstitution Europas bietet gestandenen Autoren sowie Nachwuchsschriftstellern die Möglichkeit, ihre Werke auf dem Podium allen Interessierten an Literatur näherzubringen.

  • Taba Keutcha und "Sanggo der Waisenjunge" waren vom 19.-22. Mai 2016 auf der 16. Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken vertreten. Die Buchmesse mit umfangreichem Rahmenprogramm bietet eine Plattform v.a. im Bereich Schule und Erziehung und stand dieses Jahr ganz im Zeichen des "Respekts!". "Sanggo" war dort also bestens aufgehoben.

  • Im März fand wieder die alljährliche Leipziger Buchmesse statt. Taba Keutcha stellte dabei im Rahmen des vielfältigen Lesefests "Leipzig liest" sein Buch "Sanggo der Waisenjunge" bei einer musikalischen Lesung vor, diesmal im Grassimuseum für Völkerkunde zu Leipzig. Vielen Dank an die Organisator*innen!

  • Der Eine Welt e.V. Leipzig organisierte die vergangene Lesung am Montag, 16. November 2015, 19 Uhr in der Bornaischen Straße 18 (Wiedebachpassage) in Leipzig.

    Flyer_Buchlesung

  • 70. Geburtstag der United Nations (UN): "Sanggo der Waisenjunge" feierte am Freitag, 23. Oktober 2015, 10.30 Uhr im Rahmen des Bühnenprogramms zum UN DAY 2015 in Dresden mit!
  • Einen wunderbaren Empfang, andächtige Stille und einen Autoren, der zu Höchstleistungen auflief, gab es bei der Lesung am Samstag, 10. Oktober 2015, 16 Uhr im Generationenhaus Heslach in Stuttgart, veranstaltet durch das Forum Afrikanum. Vielen Dank für dieses tolle Ereignis!
  • Am Samstag, 26. September 2015 war der wunderbare André Ekama zu einer gemeinsamen Lesung mit Taba Keutcha in Leipzig zu Gast. Die beiden zählen zu den wenigen afrikanischen Schriftstellern, die ihre Werke in deutscher Sprache veröffentlichen. Ekama, der mittlerweile 15 Bücher geschrieben hat, berichtet in seinem Werk "Schwarzer sein im weißen Himmel" von Erfahrungen afrikanischer Migranten und deren Familien in Deutschland. Als engagierte Schriftsteller setzen sich sowohl Ekama als auch Keutcha zum Ziel, die interkulturelle Verständigung und den Dialog zwischen Menschen mit unterschiedlichem sprachlichen und kulturellen Hintergrund in Deutschland zu fördern. U.a. sollen ihre Leserinnen und Leser dazu angeregt werden, über den Sinn und Nutzen der Vielfalt in unserer Gesellschaft nachzudenken.
  • Vielen Dank an die Organisator_innen des Afrika-Familienfests im Grassi-Museum am 20. Juni 2015. Es war ein buntes und interessantes Treiben! Und das schönste Kompliment, das man sich nur wünschen kann, gab es auch: "Das ist eines der besten Kinderbücher, die ich in den letzten zehn Jahren gelesen habe...!" Wir haben uns sehr darüber gefreut!
  • Ein besonderes Erlebnis war die Lesung auf der großen Bühne des Kenako Afrika Festivals auf dem Berliner Alexanderplatz am 13. Juni 2015:

KenakoFestival_Berlin_3

KenakoFestival_Berlin_4

  • Am 5. Juni 2015 füllten die Schüler_innen der Grundschule Narsdorf sowie viele weitere Interessierte die gesamte Turnhalle bei einer Lesung, bei der wir wieder viele neue Eindrücke sammeln konnten. Danke an die Organisator_innen sowie das zahlreiche Publikum!
  • Zu seiner Lesung am 25. April beim 3. Äthiopientag in Halle (Veranstalterin: Doris Deumlich) schreibt Taba Keutcha: "Es war ein sehr besonderes Gefühl, vor so vielen Menschen zu lesen, die am Ende ein Buch mit nach Hause genommen haben, weil sie neugierig geworden waren. Einfach die beste Motivation, die man nur haben kann. Danke an alle."

DSC_0054

  • Den vorläufigen Höhepunkt unserer Veranstaltungen bildete die offizielle Veröffentlichungsfeier am Samstag, 28. März 2015 von 18-21.30 Uhr. Über 60 Gäste labten sich an einem leckeren kamerunischen Buffet, lauschten Sanggos Botschaft und tanzten zu den Klängen Ndungu Kinas. Wir freuten uns über die vielen Anregungen, "Sanggo" weiter zu vermarkten und die stärkenden Rückmeldungen!
  • Samstag, 21. März 2015, 20 Uhr im Mambodrom: Die Internationalen Wochen gegen Rassismus in Leipzig boten die zweite Gelegenheit, aus "Sanggo" vorzutragen.
  • Sonntag, 15. März, 13 Uhr im Theaterhaus Schille: Hier fand vor ca. 35 Leuten, darunter viele Kinder, unsere erste offizielle Lesung aus "Sanggo der Waisenjunge" im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchprogramms der Leipziger Buchmesse statt. Damien begleitete die Veranstaltung musikalisch.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Hörbuch: Sanggo der Waisenjunge

14,99 € *
Versandgewicht: 60 g

Hardcover: Sanggo der Waisenjunge

19,99 € *

Lieferzeit: 4-5 Werktage
Versandgewicht: 580 g
*
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG, zzgl. Versand