Warum Insekten essen?

Warum der Verzehr von Insekten sinnvoll ist:

wurmreihe

 

 

INSEKTEN ALS KÜNFTIGE PROTEINQUELLE

Insekten sind gesund, sehr schmackhaft und stellen für viele Experten eine wichtige Proteinquelle der Zukunft dar. Die Vereinten Nationen haben mehrfach dazu aufgerufen, die in Europa noch bestehenden Vorurteile im Umgang mit Speiseinsekten abzulegen und das Potential dieser kulinarischen Facette auch hierzulande endlich zu nutzen. Etwa 2 Milliarden Menschen essen Insekten - warum also nicht auch wir?

 

Warum Insekten essen Heuschrecke auf Gabel Insekten Verzehr Speiseplan

 

VIELES SPRICHT FÜR DEN VERZEHR VON INSEKTEN

Insekten sind gute Proteinlieferanten und enthalten darüber hinaus viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium und ungesättigte Fettsäuren. Der Proteingehalt von Grillen ist zum Beispiel höher als der unserer traditionellen Fleischlieferanten.

Insekten haben eine sehr gute Ökobilanz.
Sie sind leicht zu züchten und sehr gute Futterverwerter. Als wechselwarme Tiere können Insekten Futter sehr effizient in Körpermasse umwandeln, die Insektenzucht benötigt viel weniger Platz als herkömmliche Viehmast und verursacht weniger Emissionen von CO2 und Ammoniak. Auch wird nur sehr wenig Wasser für die Insektenzucht benötigt, sodass auch hier ein sehr hohes ökologisches Potential vorhanden ist.

 

essbare_Insekten_als_hachaltige_Protein-Lieferanten

 

 

 

"ERNÄHRUNG DER ZUKUNFT"

Hier die Einschätzung von Professor Dr. Guido Ritter vom iSuN (Institut für Nachhaltige Ernährung) der FH Münster:

„Wir müssen unsere gegenwärtige Einschätzung von Insekten für die europäische Ernährung überdenken. Bisher haben Insekten in unserer Esskultur keine besondere Rolle gespielt. Mit der sich zuspitzenden Fragestellung, wie wir alle Menschen in den nächsten Jahrzehnten mit hochwertigen Nährstoffen satt bekommen, müssen wir uns neuen Eiweißquellen öffnen. Mit leckeren Gerichten und Genuss statt Ekel sehe ich ähnlich wie vor einigen Jahren bei Sushi die Möglichkeit schnell eine Akzeptanz zu erreichen. Meiner Meinung nach werden Insekten in einigen Jahren ein normaler Bestandteil unserer Ernährung werden.

Ich nehme für meine Vorträge zum Thema "Ernährung der Zukunft" gerne Insekten oder speziell Insekten in Schokolade als Verkostungsmuster mit. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv. Sobald die erste Hürde im Kopf überwunden ist und die TeilnehmerInnen die Lebensmittel probieren, merken sie wie lecker und unspektakulär Insekten im Geschmack sind. Ich selbst bin immer wieder überrascht, dass diese Verkostungsbeispiele mit Insekten so gut klappen und hatte auch noch niemanden, der nach dem Probieren gesagt hat, dass er es nicht lecker findet.

Insekten werden auch in 10 Jahren nicht jeden Tag auf den Teller kommen, aber sie werden unser Nahrungsangebot berreichern und zum normalen Bestandteil der Ernährung auch in Europa werden."

Weitere Infos finden Sie hier: www.fh-muenster.de/isun ►

Essbare_Insekten_Heuschrecken_zum_Essen_kaufen_-_Gourmetinsekten.de

 

 


ESSBARE INSEKTEN - SCHON PROBIERT?

Snack-Insects bietet Euch momentan vier verschiedene essbare Insekten zum Kochen, Snacken und Probieren an.
Unsere Speiseinsekten sind gefriergetrocknet (bei diesem Vorgang wird zur Konservierung die gesamte Feuchtigkeit entzogen), sodass wir ein sehr lange haltbares und qualitativ hochwertiges Produkt erhalten. Beim Kochen oder Zubereiten in Wasser, Sauce oder Ähnlichem nehmen die Insekten wieder Flüssigkeit auf und erreichen so nahezu ihr ursprüngliches Gewicht (dies entspricht in etwa dem Dreifachen des Trockengewichtes).

Wir führen zur Zeit Heuschrecken in zwei Größen, Grillen sowie Mehl- und Buffalowürmer für den menschlichen Verzehr. Diese Speiseinsekten werden in Europa in speziellen Zuchtfarmen für den Verzehr gezüchtet.

 

Heuschrecken_Snack_mit_Chili_und_Limette_-_Snack-Insects_essbare_Insekten_

.SNACK-INSECTS_WUESTENGARNELE_UNTERZEILE_F.BOOK_ESSBARE_INSEKTEN_SHOP_KOPFZEILE