Versand Schweiz

Insekten essen in der Schweiz

wurmreihe

 

Essbare Insekten als Kunde aus der Schweiz bestellen

 

Das Schweizer Lebensmittelrecht deklariert in der der neuen Verordnung, die ab 1. Mai 2017 in Kraft getreten ist, drei Insektenarten als Lebensmittel:

Grillen, Heuschrecken und Mehlwürmer.

Der Eigengebrauch war auch vorher in der Schweiz kein Problem, da der persönliche Konsum nicht vom Lebensmittelgesetz erfasst wurde.
So liefern wir schon seit Jahren unsere essbaren Insekten an Privatkunden in die Schweiz, ab dem 1. Mai 2017 ist es nun auch der Schweizer Gastronomie, dem Handel und der Industrie möglich, das Potential von Insekten als Lebensmittel zu nutzen.

So freuen wir uns auf künftige Schweizer Kooperationspartner und stehen mit unseren Produkten und unserer langjährigen Erfahrung im Vertrieb und der Verarbeitung von essbaren Insekten gern zur Verfügung.

Natürlich liefern wir weiterhin unsere feinen Speise-Insekten & Insekten-Snacks schnell und zuverlässig an unsere Schweizer Kunden. Hier findet Ihr einen Überblick über unser Wuestengarnele-Sortiment.

Der Shop-Versand erfolgt per Deutsche Post/ DHL und beträgt 7,95€ Versandkostenpauschale.
Für Staffelpreis-Informationen, individuelle Anfragen und/oder Auskunft zu Großgebinden und Händlerkonditionen schreibt uns gern eine Nachricht an info@snack-insects.com

Möchtet Ihr ein Event in der Schweiz mit einem Angebot an essbaren Insekten ausrichten, sucht ein Highlight für eine gastronomische Veranstaltung oder habt Interesse an einem Insektenstand auf einem Schweizer Streetfood-Markt? Gern machen wir Euch dazu ein passendes Angebot oder vermitteln Euch einen entsprechenden Kontakt.

 

Essbare_Insekten_zum_Essen_kaufen_und_bestellen_bei_Wuestengarnele