Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Xanten-Shop.de

Bitte lesen Sie die AGB aufmerksam! Mit Aufgabe Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die AGB zur Kenntnis genommen haben und mit ihrer Geltung einverstanden sind.

 

1. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1. Die TIX - Tourist Information Xanten GmbH, nachstehend TlX genannt, betreibt den Online-Vertrieb xanten-shop.de. Hier finden Sie die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ausschließlich für die Bedingungen aller Verträge, die zwischen der TIX und der Kunden des Online-Shops, nachstehend Kunden genannt, über den Online-Shop geschlossen werden. Es gelten jeweils die AGB in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

1.2. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die TlX nicht an.

1.3. Beim Ticketverkauf ist die TIX teils Veranstalter, teils Vermittler von Tickets einschließlich deren Versands. Es kommt in diesem Fall ein Vermittlungsvertrag zustande.

 

2. Vertragsabschluss und Vertragssprache

2.1.  Die Angebote von xanten-shop.de sind unverbindlich. Mit dem Absenden des Bestellformulars erklärt der Kunde verbindlich gegenüber der TIX, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Erklärung (Auftragsbestätigung) der TlX zustande. Die Auftragsbestätigung geht dem Kunden nach Erhalt des Bestellformulars zu. Damit ist der Vertrag geschlossen.

2.2. Wir versenden ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland. Wir bitten Sie zu beachten, dass die Rechnungsadresse ebenfalls inländisch sein muss.

2.3. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

3. Informationspflichten

3.1. Der Kunde ist verpflichtet, bei der Bestellung wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Wenn sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Bankverbindung ist der Kunde verpflichtet, der TIX die Änderungen unverzüglich mitzuteilen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist.

3.2. Die TlX behält sich das Recht vor, von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Leistung wegen fehlerhafter oder falscher Daten nicht erbracht werden kann und der Kunde diesen Mangel nicht innerhalb von 14 Tagen nach Information hierüber unter den von ihm angegebenen Kontaktdaten behebt. 

 

4. Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Verbraucher sind, können Sie Verträge, die eine entgeltliche Leistung der TIX zum Gegenstand haben, nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung widerrufen. Hiervon ausgenommen sind Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (z.B. Tickets). Hierfür gilt die folgende Widerrufsbelehrung:
 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt

  • im Falle eines Dienstleistungsvertrages, der nicht die Erbringung der Dienstleistung an einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht, vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses,
  • im Falle eines Kaufvertrages vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat,
  • im Falle eines Vertrages über mehrere Waren vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat,
  • im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.”;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TIX - Tourist Information Xanten GmbH, Kurfürstenstr. 9, 46509 Xanten, Fax 02801-772 200, Mail: info@xanten.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die TIX - Tourist Information Xanten GmbH, Kurfürstenstr. 9, 46509 Xanten zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und es per Post, Telefax oder E-Mail an uns (TIX - Tourist Information Xanten GmbH, Kurfürstenstr. 9, 46509 Xanten, Fax 02801-772 200, Mail: info@xanten.de) zurücksenden:

 

An die

TIX - Tourist Information Xanten GmbH

Kurfürstenstr. 9

46509 Xanten

 

Mein Name ist:                        _______________________

Meine Anschrift lautet:            _______________________

                                               _______________________

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) ____________________.

Die Waren habe ich bestellt / erhalten am (*) __________.

 

Datum und Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier) _____________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

5. Lieferung und Dienstleistungen

5.1. Die Versendung erfolgt innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang.

5.2. Die TIX verpflichtet sich im Falle der Nichtverfügbarkeit, den Kunden darüber zu informieren und gegebenenfalls eine bereits erbrachte Gegenleistung des Kunden unverzüglich zurückzuerstatten.

5.3. Die TIX behält sich Teillieferungen vor, soweit dies dem Kunden zumutbar ist.

5.4. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten des Kunden ab Lager. Dies gilt auch für Teillieferungen, sofern sie vom Kunden ausdrücklich gewünscht sind.

 

6. Preise

Es gelten die in unserem Online-Shop angegebenen Preise. Unsere angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

 

7. Zahlung

7.1. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt per Überweisung (Vorkasse) oder PayPal.

7.2. Sollte der Betrag nach 7 Tagen nicht eingegangen sein, storniert die TIX die Bestellung.

7.3. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, soweit seine Forderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht wie unsere Forderung, oder, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch die TIX anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

8. Versand

Bei Warenlieferungen wird eine Versandkostenpauschale erhoben. Den Betrag entnehmen Sie bitte den aktuellen Versandkostenangaben in unserem online-Shop.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die TIX Eigentümer aller Waren und Leistungen.

 

10. Datenschutz

Die TlX ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Die Details der Datenverarbeitung durch die TIX entnehmen Sie bitte der nachfolgend abgedruckten Datenschutzerklärung.

 

11. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der §§ 433 ff. BGB.

 

12. Beanstandungen und Streitschlichtung

12.1. Bei Beanstandungen wegen Sachmängeln und Falschlieferungen wenden Sie sich. bitte an die:

TIX - Tourist Information Xanten GmbH
Kurfürstenstr, 9
46509 Xanten
Fax 02801-772 200
Mail: info@xanten.de

12.2. Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Sie finden die Europäische Online- Streitbeilegungs-Plattform unter folgendem Link: 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir grundsätzlich nicht bereit sind, uns an Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online- Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen.

 

13. Teilwirksamkeít

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die einschlägige gesetzliche Bestimmung.

 

14. Zusatz: Besonderheiten beim Ticketverkauf

14 a. Die TIX als Vermittler

I. Tickets werden per Einschreiben zugestellt.

II. Dem Kunden steht kein Widerrufsrecht und kein Rückgaberecht gegenüber der TIX zu, wenn der Vertrag für die Veranstaltung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

III. Vertragspartner für die Erbringung der durch die TlX vermittelten Veranstaltung ist ausschließlich der jeweilige Veranstalter.

IV.1. Die TIX haftet unbeschränkt

  • für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden,
  • bei arglistigem Verschweigen von Mängeln,
  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • für die Verletzung von Garantien,
  • nach dem Produkthaftungsgesetz.

IV.2.Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf, ist die Haftung bei nur einfacher Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren und vertragstypischen Schadens begrenzt.

IV.3.Außer in den Fällen der Ziffern IV.1 und IV.2 haftet die TIX nicht für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden.

IV.4.Soweit die Haftung der TIX nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung für ihre Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

IV.5.Für Angaben Dritter zu Veranstaltungen übernehmen wir keine Gewähr.

V. Für Veranstaltungen gelten ausschließlich die AGB des Veranstalters. 

 

14. b. Die TIX als Veranstalter
Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingen für Veranstaltungen der Tourist Information Xanten GmbH:

 I. Geltungsbereich
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen der Tourist Information Xanten GmbH und den Veranstaltungsbesuchern. Sie sind Bestandteil des Vertrages über den Erwerb von Eintrittskarten und der Durchführung und den Besuch der Veranstaltung.

 II. Einlass/Öffnungszeiten
Die Spielstätten werden rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Bei allen Veranstaltungen finden Zuspätkommende nur in den Pausen oder ggf. in Begleitung des Publikumsservice Einlass. Bei Veranstaltungen, bei denen es aus künstlerischen Gründen nicht möglich ist und/oder bei denen es keine Pause gibt, verliert der Besucher den Anspruch auf Einlass. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rücknahme der Karte.

III. Eintrittspreise
III.1.     Eintrittskarten sind bei der Tourist Information Xanten nur telefonisch erhältlich. Wird für einzelne Veranstaltungen ein Nachlass gewährt, sind Ermäßigungen nur in den ausdrücklich genannten und begründeten Fällen möglich. Kann der Ausweis zur Berechtigung des Nachlasses nicht vorgezeigt werden, ist an der Tageskasse der Unterschiedsbetrag zum vollen Eintrittspreis zu entrichten. Die Kontrolle erfolgt beim Einlass.

III.2.     Durch den Erwerb der Eintrittskarte akzeptiert der Besucher die Hausordnung der Tourist Information Xanten und ggf. des Hausherrn der jeweiligen Spielstätte. Missachtung kann den Verweis vom Veranstaltungsort nach sich ziehen. Der Kartenversand ist im Inland sowie ins Ausland kostenpflichtig und beträgt gegenwärtig 6,00 €. Nur eine gültige, bereits bezahlte Eintrittskarte berechtigt zum Einlass. Jeder Besucher braucht eine eigene Karte bzw. einen eigenen Sitzplatz. Es ist nicht erlaubt, einen anderen als den auf der Karte bezeichneten Platz einzunehmen.

 

IV. Zahlungsarten

IV.1.     An der Tageskasse kann nur bar bezahlt werden. lm Vorverkauf kann der Besucher in den Geschäftsräumen der Tourist Information bar oder mit EC-Cash bezahlen.

IV.2.     Online zahlt der Kunde per Überweisung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Kaufbestätigung oder per PayPal. Ansonsten wird die Bestellung storniert.

 

V. Umtausch/ Rückgabe

V.1.      Gekaufte Karten werden nicht umgetauscht oder zurückgenommen. Sollte eine Veranstaltung abgesagt werden müssen, wird die TIX Sie möglichst frühzeitig informieren. Es gilt folgende Absageregelung für die Veranstaltungen:

a) Open-Air-Veranstaltungen: Gespielt wird auch bei schlechter Witterung. Wir empfehlen warme und wetterfeste Kleidung. Es kann auch zur Verzögerung des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen. Evtl. angekündigte Pausen können bei schlechter Witterung entfallen.

b) Indoor-Veranstaltungen: Sollte eine Veranstaltung ausfallen, behält die Karte die Gültigkeit für eine Ersatzveranstaltung oder der Eintrittspreis wird erstattet. Findet kein Folgetermin statt, wird der Ticketpreis erstattet.

V.2.      Sollte die Veranstaltung aufgrund unvorhergesehener Umstände, wie beispielsweise einem Krankheitsfall, nicht wie geplant durchgeführt werden können, kann es zu Besetzungs- und Programmänderungen kommen. Die TIX wird Sie hierüber möglichst frühzeitig informieren. Verändert sich die Besetzung oder das Programm in einem nach der Verkehrsanschauung erheblichen Umfang, haben Sie das Recht das Ticket umzutauschen oder zurückzugeben.

VI. Datenschutzbestimmungen

VI.1.     Die bei der Erstbestellung erfassten persönlichen Daten sowie spätere Änderungen der persönlichen Daten werden für die Abwicklung der Bestellung verwendet und gespeichert. Unter Abwicklung der Bestellung wird insbesondere die Durchführung von Reservierung, Buchung und Zahlung, im Falle von Postversand die Zustellung sämtlicher Unterlagen an die genannte Lieferadresse verstanden.

VI.2.     Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten für den Zweck der Zahlungsabwicklung elektronisch gespeichert werden und für den Versand von Informationen zu Veranstaltungen der TIX verwendet werden. Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

VII. Hausrecht

VII.1.    Besuchern kann der Zutritt verweigert werden, wenn begründeter Anlass zu der Annahme besteht, dass sie die Vorstellung stören oder andere Besucher belästigen.

VII.2.    Film-, Foto- und Audioaufnahmen und der Gebrauch von Mobiltelefonen und elektronischen Geräten sind nicht gestattet. Tiere sind nicht zugelassen. Das Mitbringen von sperrigen und störenden Gegenständen, Speisen und Getränken, Rauchen und der Gebrauch von Regenschirmen (Open-Air) sind untersagt.

VII.3.    Es gilt die Hausordnung der TIX und der Spielstätte. Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten. Zuwiderhandelnde können der Spielstätte verwiesen werden.

 

VIII. Haftung und Fundsachen

VIII.1.   Die TIX haftet

  • für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden,
  • bei arglistigem Verschweigen von Mängeln,
  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • für die Verletzung von Garantien,
  • nach dem Produkthaftungsgesetz.

VIII.2.   Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf, ist die Haftung bei nur einfacher Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren und vertragstypischen Schadens begrenzt.

VIII.3.   Außer in den Fällen der Absätzen 1 und 2 haftet die TIX nicht für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden.

VIII.4.   Soweit die Haftung der TIX nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung für ihre Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

VIII.5.   Für Angaben Dritter zu unseren Veranstaltungen in externen Veröffentlichungen übernehmen wir keine Gewähr.

VIII.6.  Die Behandlung von Fundsachen richtet sich nach §§ 978ff BGB.

 

IX. Salvatorische Klausel

Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.

 

Datenschutzerklärung

Die an uns übermittelten Daten, Bestell- und Kontoinformationen werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung genutzt. Wir geben Ihre Daten einschließlich Ihrer postalischen Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind die mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Kreditinstitute und der mit der Auslieferung beauftragte Post- oder Kurierdienst.

Sie haben ein Anrecht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten.

Wir verwenden für die Bedienerfreundlichkeit unseres Shopsystems sogenannte Cookies, die sich auf Ihrer Festplatte ablegen. Sie können nur durch unseren Server wieder ausgelesen werden, wenn Sie eine Verbindung zu unserem Server aufbauen. Sie können in Ihrem Browser einstellen, dass er Cookies akzeptiert oder Sie über das Senden von Cookies informiert. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ausschließen, ist eine Bestellung in unserem online-Shop leider nicht möglich.

Ihre persönlichen Daten werden SSL verschlüsselt über das Internet übertragen.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte. Ein vollständiger Schutz ist jedoch leider nicht möglich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen während der Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 02801-772 200 zur

Verfügung. Für eine optimale Abwicklung Ihrer Bestellung geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer an.